...

Aktuelles zu den Auswirkungen des Corona-Virus auf unser Hotel

Liebe Gäste und Freunde,

das Corona-Virus hält uns alle in Atem. Auf dieser Seite wollen wir Sie über die Auswirkungen bei uns im Hotel auf dem laufenden halten.

Bei Fragen erreichen Sie uns per E-Mail (info@speidels-brauereile.de) oder auch telefonisch Montags bis Samstags von 9.00 Uhr bis 21.30 Uhr und Sonntags von 10.00 Uhr bis 19.30 Uhr unter der Telefonnummer 07387 98900.

Kommen Sie gut durch diese schwierige Zeit - bleiben Sie gesund!

Wir freuen uns, Sie in unserem Restaurant und ab dem 29. Mai im Hotel wieder begrüßen zu können.

Herzliche Grüße,

Eure Familie Speidel und das Team der BrauManufaktur


Kurzer Überblick - was ist der aktuelle Stand?

Unser Restaurant ist wieder geöffnet und wir freuen uns Sie zu den Regulären Öffnungszeiten begrüßen zu können
Unser Hotel ist ab dem 29. Mai 2020 wieder geöffnet (Bis 29. Mai sind nur Geschäftsreisen möglich)
Aktuell gibt es in unserem Hotel keinerlei Krankheits- oder Verdachtsfälle

Besteht eine Reservierungspflicht? Die Gaststätten-Verordnung sieht keine Reservierungspflicht vor. Wir empfehhlen aber immer eine Reservierung, nicht das wir nachher keinen Platz mehr frei haben.
Muss ich als Gast einen Mund-Nasen-Schutz tragen? Nein, wir empfehlen aber auf dem Weg zu Ihrem Tisch, der Toilette oder dem Verlassen einen Schutz zu tragen
Muss ich meine Kontaktdaten hinterlassen? Um Infektionsketten weiter nachvollziehen zu können müssen die Gäste Ihren Namen, die Adresse und die Dauer des Besuches angeben. Die Daten dienen ausschließlich der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde im Falle einer möglichen Infektion. Wer seine Daten nicht angeben möchte, darf uns leider nicht besuchen. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht und nicht für Werbezwecke o.ä. verwendet
Wie viele Menschen darf ich im Restaurant treffen? Aktuell darf man nur mit seinem eigenen und einem weiteren Haushalt an einem Tisch sitzen. In räumlich abgetrennten geschlossenen Gesellschaften sind in Gaststätten auch Zusammenkünfte mit der erweiterten Familie möglich. Ab dem 1. Juni können private Veranstaltungen im Innenraum mit bis zu zehn Teilnehmenden sowie im Außenbereich mit bis zu 20 Teilnehmenden wieder stattfinden, etwa Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Taufen.
Muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden? Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr müssen an der Rezeption, eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Auf sonstigen Verkehrsflächen, insbesondere Fluren und Treppenhäusern, sollen Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr eine MNB tragen.
Werden Daten erhoben? Ja, wie bislang auch muss ein Meldeschein ausgefüllt werden.
Was gilt für die gemeinsame Nutzung eines Zimmers? Zwei unterschiedliche Haushalte dürfen in einem Zimmer übernachten.

Einblicke in unseren überarbeiteten Sicherheits- und Hygieneplan

Sauberkeit und Hygiene hat bei uns schon immer oberste Priorität. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir unser Sicherheits- und Hygienekonzept weiter verschärft. Damit wollen wir für unsere Mitarbeiter und Gäste ein Maximum an Sicherheit erreichen.

 

Mitarbeiter

Alle Mitarbeiter sind im überarbeiteten Hygienekonzept geschult
Bisherige Reinigungsarbeiten werden intensiviert
Alle Mitarbeiter werden mit waschbaren Mund-Nasenschutz-Masken ausgestattet
Wir ergänzen vorübergehend unsere Arbeitskleidung - unsere Mitarbeiter tragen in allen Bereichen, in denen die Abstandsregelung von 1,5 Metern nicht eingehalten werden können Mund-Nasenschutz-Masken
Wir arbeiten mit festen Teams in unterschiedlichen Schichten
Alle Mitarbeiter mit Erkältungsanzeichen müssen zu Hause bleiben
Ein Mitarbeiter ist täglich mit der Desinfektion von Türgriffen etc. eingeteilt.
Prozess der Warenannahme wurde optimiert, um Kontakt zu betriebsfremden Personen stark einzuschränken

Restaurant/Öffentliche Bereiche

Wir halten Abstand. Alle Tische wurden mit einem von 1,5 Metern angeordnet - Ihr positiver Nebeneffekt: mehr Privatsphäre
Unter freiem Himmel- auch auf unserer Terrasse halten wir den Sicherheitsabstand ein
Wir schaffen Platz: In mehreren Bereichen wurden Plexiglasscheiben eingebaut. Wir haben Laufwege definiert, damit es zu geringeren Kontaktpunkten kommt
Tischlein wechsel dich: Wir haben die Tische im Restaurant gewechselt um auf Tischwäsche zu verzichten, damit diese leichter desinifziert werden können
Verstärktes Lüften der Gastronomieräume
Frühstück wird vorübergehend nicht mehr als Buffet angeboten
Menü/ á la carte anstelle von Buffets
Besteck wird mit separaten Handschuhen eingedeckt
Verwendung von einmal Papierservietten, anstatt Stoffservietten
Öffentliche Toilette: Reinigung täglich mehrmals, auf den Damen Toiletten ist in jeder Kabine Desinfektionsmittel für den WC-Sitz verfügbar
Im gesamten Hotel sind Desinfektionsstationen eingerichtet worden

   

 

Rezeption/Hotel/Zimmer

Plexiglas zwischen Rezeptionsmitarbeiter - Gast
Die Zimmerkarten werden nach jedem Gebrauch desinfinziert
Kein Obstkorb an der Rezeption
Einmal Mund-Nasen-Masken können an der Rezeption gekauft werden
Aufzug Hinweisschild: Maximal 1 Person bzw. Familie/Paare zulässig, Tasten werden täglich mehrfach desinfiziert
Im gesamten Hotel sind Desinfektionsstationen eingerichtet worden
Roomservice wird ohne Aufschlag angeboten
Desinfektion von allen Lichtschaltern / Griffen / Fernbedinungen etc. bei jeder Reinigung
Lüften der Zimmer während der gesamten Reinigungszeit von ca. 30 Minuten mit ganz geöffneter Balkontüre
Zusätzlich bis die Einschränkungen aufgehoben sind: Zimmer bleiben nach der Belegung 24 Stunden unbelegt

Tagungen & Veranstaltungen

Zuteilung extra großer Tagungsräume
Bestuhlung: Wir empfehlen 1 Tisch pro Teilnehmer, bzw. "Platz frei - Platz besetzt" Regel, sprechen Sie uns an, gerne erarbeiten wir gemeinsam einen Bestuhlungsplan
Sie tagen in einer kleineren Gruppe als Vorhergesehen und Teilnehmer schalten sich per Videokonferenz dazu. Kein Problem unser neuer Glasfaseranschluss hat die nötige Power
Pausenspeisen und Getränke: Anstatt eines Buffets werden wir pro Teilnehmer auf dem Tisch eine Verpflegungsinsel vorbereiten
Mittagessen: In der Tagungspauschale "Weiche" ist das Mittagsessen vom Alb-Fit-Buffet inkludiert. Dies buchen wir (kostenfrei) in ein Menü um
Am Abend setzen wir Ihr Team separat sodass Sie den Abend in vollen Zügen genießen können ("Platz frei - Platz besetzt" Regel)
Tagen im Grünen - nutzen Sie die Abgeschiedenheit unserer Jagdhütte